zurück zur Übersicht

Peter

Informationen
Titel:
Peter
Jahr:
2016
Medium:
Öl auf Baumwollgewebe
Größe:
60 x 50 x 1,5 cm
Werknummer:
16-001
Download:
hochauflösendes Foto
Status:
zu verkaufen
Serie: Faces
Das auf den Kopf Drehen von Motiven ist ein malerischer Eingriff, das Gegenständliche gegenstandslos zu verhandeln: Abstrahierung in einer Bild-Operation. Zurückgedreht in eine inhaltlich lesbare “richtige” Richtung, bleibt diese Operation am fertigen Bild vordergründig unbemerkt.
Die Serie „Faces“ macht sich dies zunutze. Die Bilder basieren auf gefundenem Material in Form von Pass- oder Jahrbuchfotografien. Diese werden malerisch umgesetzt. Gemalt wird das Bild auf dem Kopf, um abstrakt der “Realität der Gesichter” begegnen zu können. Erst wenn das Bild fertig ist, wird es umgedreht. Unser gewohnter Blick in ein menschliches Gesicht erfährt jetzt eine Irritation. Man sieht subtile Veränderungen auf den gemalten Gesichtern: Physiognomische Eigenheiten, vielleicht zu große Hände, verschobene Proportionen, eingestreute Verschiebungen.